Logo_Osnabruecker_Tafel_2-01_ukraine

Kontakt

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Wir sind gerne für Sie da.

Adresse

Osnabrücker Tafel e.V.
Schlachthofstraße 1
49074 Osnabrück

Email

vorstand@osnabruecker-tafel.de
welcome@osnabruecker-tafel.de

(Bitte erst die “Hilfe” lesen)

 

Telefon

0541 22112

(Bitte erst die “Hilfe” lesen)

Öffnungszeiten

Montags bis Freitags:

8.00 Uhr – 16.30 Uhr
(Mittwochs bis 17:30 Uhr)

Zusatzausgabe

Samstag 08:00 Uhr – 13:00 Uhr

(bitte anklicken)

Hilfe.Wie geht das?

(Bitte erst lesen)

Für Kunden:

Bei uns bekommen ukrainische Flüchtlinge bei Vorlage des ukrainischen Passes unbürokratisch einen Sonderausweis ausgestellt. Mit diesem Ausweis bekommen Flüchtlinge während ihres Aufenthaltes dann zweimal pro Woche Lebensmittel.

Kommen sie einfach vorbei und bringen Sie Ihren Pass mit. Keine Anmeldung nötig.

 

  1. Stellen Sie sich in unserem Wartebereich an. (Garten vor der Eingangstür)
  2. An der Kasse zeigen Sie ihren Tafelausweis (wenn schon vorhanden) und gehen weiter in Richtung Ausgabe. Üblich ist eine Spende von 2€ für Erwachsene und 50 Cent für Kinder. Außerdem erhalten Sie einen Zettel mit Ihrem Bedarf an der Kasse, den geben Sie im nächsten Schritt bitte bei der Ausgabe ab.
  3. In der Ausgabe bekommen Sie Lebensmittel, nachdem Sie ihren Zettel abgeben haben. Sie dürfen Lebensmittel zurückweisen. Nehmen Sie bitte nur das, was Sie auch wirklich essen wollen.
  4. Nach der Ausgabe gehen Sie über den Flur in Richtung Ausgang. Bitte achten Sie dabei auf Abstand. Sollte es zu einem Menschengedränge kommen, melden Sie das bitte, wenn möglich einem Mitarbeiter.

Jeder kann die Hilfe der Osnabrücker Tafel e.V. in Anspruch nehmen. Dafür benötigen Osnabrücker-Bürger:innen nur den Osnabrück-Pass. Aber auch Menschen, die plötzlich in eine finanzielle Notsituation geraten sind und nicht über den „Osnabrück-Pass“ verfügen, sind herzlich willkommen.

Studenten*innen Hinweis:
Ihr dürft bei finanziellen Engpässen gerne Lebensmittel bei uns holen zur Überbrückung. Zeigt an der Kasse einfach euren Studienausweis, oder ruft uns kurz an, wenn ihr euch unsicher seid: 0541/22112

Sie können sich an der Kasse registrieren lassen und erhalten dann einen Tafelausweis. Für den Ausweis benötigen Sie nur den Osnabrücker Pass. Sie müssen keinen Termin vereinbaren, kommen Sie einfach zu den Öffnungszeiten.

Ein kurzfristiger Bezug ist auch ohne Pass erlaubt. Sprechen Sie einfach mit den Mitarbeitern*innen an der Kasse.

Für Osnabrücker Bürger:innen

Stadthaus 2 – Foyer
Fachbereich Soziales und Gesundheit – Auskunftsstelle
Natruper-Tor-Wall 5
49076 Osnabrück

0541 323 – 2500

Für Bürger aus dem Landkreis
Die Bürger:innen aus dem Landkreis Osnabrück erkundigen sich bei der zuständigen Außenstelle.
Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns. Wir finden für jeden eine Lösung, der unsere Hilfe benötigt.

Alle Informationen zu unseren Haupt- und Außenstellen finden Sie hier auf der Seite “Außenstellen”.

Wenn Sie als Schule aus der Region eine Schulbestellung bei der Osnabrücker Kindertafel aufgeben möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf unter welcome@osnabreucker-tafel.de oder telefonisch unter 0541 22112.

 

 

Für Spender:

Alle Spendenmöglichkeiten finden Sie auf unserer Spenden-Seite.

Eine Spendenquittung erhalten Sie in der Regel kurze Zeit nach der Spende. Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, bitten wir Sie Ihre Adresse bei der Überweisung mit anzugeben.

Das Spendenabo soll jedem Spendenwilligen die Möglichkeit geben, sich ganz nach seinen eigenen finanziellen Möglichkeiten zu engagieren: So kann man sich z.B. für einen Betrag von 10 Euro entscheiden, den man entweder pro Vierteljahr, pro Monat oder pro Woche spendet. Diese Kleinspenden werden per Dauerauftrag auf das Spendenkonto der Osnabrücker Tafel überwiesen.

Sie können der Osnabrücker Tafel helfen, die laufenden Kosten von über 500.000€ jährlich zu decken. 

Darunter fallen:

Wichtige Anschaffungen (Kühlhäuser, Fahrzeuge), Benzin, Miete, Strom, Instandhaltungskosten, Reparaturen …

Alle Spendenmöglichkeiten finden Sie auf unserer Spenden-Seite.

Wir freuen uns über Spenden in jeder Form. Wenn Sie Lebensmittel spenden möchten, nehmen Sie gerne vorher einmal Kontakt zu uns auf.

Wichtig: Auch wenn es sehr nett gemeint ist, nehmen wir keine angebrochenen Lebensmittel an. Diese müssen wir leider entsorgen.

Unsere Tafelkund:innen freuen sich immer über das Angebot eines gebrauchten Fahrrads. Diese können Sie ganz einfach über unser Formular anmelden. 

Nicht nur Geldspenden bringen uns weiter, sondern auch Ihre Zeit. Außer einem festen Stamm an Mitarbeitenden im Büro und Lager unterstützen über 300 Helfer:innen die Osnabrücker Tafel ehrenamtlich. Sie können einer davon werden. Jetzt mitmachen.

1*  Wartebereich (maximal 10 Leute auf einmal)

2*  Hauptgebäude

3*  Hof (Zutritt nur für Mitarbeiter Spender und Kunden mit Großfamilien)

4*  Parkplatz (Nur für Mitarbeiter und Spender)